Die neue Jugendvorstandschaft stellt sich vor

Bei der Jahreshauptversammlung der Hahnbacher Marktbläser berichtet Jugendsprecherin Marleen Wankerl über die Aktivitäten der jugendlichen Musiker.

Bei Vorstandssitzungen ging es unter anderen darum, wie bei 18. Geburtstagen die Geburtstagskinder würdig ins Erwachsenendasein verabschiedet werden können. Für das Probenwochenende wurde ein Abendprogramm ausgearbeitet. Beim Jahresprogramm und beim Vorspielnachmittag übernahmen die jungen Leute die Bewirtung der Gäste und sorgten für eine dem Anlass entsprechende Dekoration. Weitere Aktivitäten waren eine vorweihnachtliche Feier mit Jahresrückblick und die Organisation der maskierten Probe. Radtouren und Fahrten ins Eisstadion rundeten das Jahresprogramm ab.

In einer Versammlung der Bläserjugend, einem selbstverwalteten Gremium der jungen Musiker innerhalb des Orchesters, wurde zur bereits in der Jahreshauptversammlung gewählten Jugendsprecherin Julia Schuster, Kerstin Heldmann als Vertreterin der Jugendsprecherin, Tobias Weiß als Kassier, Florian Weiß als Schriftführer sowie Verena Kotz und Alexander Schober als Beisitzer gewählt.

Zum Bild: Der neue Jugendvorstand mit Dirigent Benno Englhart, Tobias Weiß, Julia Schuster, Alexander Schober, Kerstin Heldmann, Florian Weiß, Verena Kotz und Marktbläser-Vorsitzendem Josef Iberer