Großer Erfolg für unsren Nachwuchs

JuniorabzeichenZum Abschluss des Schuljahres sind elf Nachwuchsmusiker der Hahnbacher Marktbläser zur Ablegung der Prüfung für das Juniorabzeichen, gleichsam das „Seepferdchen“, des Nordbayerischen Musikbundes angetreten. Die Kinder sollten damit ohne die besondere Situation einer Prüfung in ungewohnter Umgebung an die Art der Leistungsprüfungen der Musiker herangeführt und zum Üben animiert werden. Mit etwas Aufregung ging es im theoretischen Teil um Notennamen, Pausen und Notenwerte, Taktarten und musikalische Fachbegriffe. Dazu gehörte im Bereich Gehörbildung das Bestimmen von Rythmen und Tonhöhen. Im Praxisteil war von jedem einzeln das Vorspielen einer Tonleiter und zwei Musikstücken gefordert. Die Ausbilderinnen konnten allen Prüflingen zum guten bis ausgezeichneten Bestehen gratulieren und an Sabina Bauer, Jakob Hofmann, Hannah Makitta, Johannes Pürner, Johannes Schmeißner, Anja Segerer, Alexander Siegert, Niklas Steinmetz, Johannes Struppeck, Katharina Werner und Simone Zintl die Urkunden mit Abzeichen überreichen.