Musiker-Leistungsabzeichen

Als Nachweis ihrer erfolgreichen Instrumentalausbildung bei den Hahnbacher Marktbläsern haben Musiker die theoretische und praktische Prüfung für das Musikerleistungsabzeichen des Nordbayerischen Musikbundes in Silber und Bronze an der Berufsfachschule für Musik in Sulzbach-Rosenberg und an der Schule in Velburg sehr erfolgreich abgelegt. In Musikerkreisen werden diese Prüfungen mit der Zwischen- und Gesellenprüfung im Handwerk verglichen. NBMB-Kreisvorsitzender Werner Stein appellierte an die Musiker, weiter den „Heimvorteil“ für Fortbildungsveranstaltungen an der Berufsfachschule zu nützen und überreichte die Urkunde und Anstecknadeln in Bronze für die D1-Prüfung an Anne Winter, in Silber für D2 an Fabian Royer und Lea Siegert.

Zum Bild: Marktbläser-Vorsitzender Josef Iberer, Dirigent Benno Englhart, NBMB-Kreisvorsitzender Werner Stein, Schriftführerin Andrea Fenk, und 2. Bürgermeister Norbert Bösl (von rechts und hinten) gratulierten Lea Siegert, Fabian Royer und Anne Winter zu ihrem Erfolg.